Homepage von Peter Rachow

 Startseite - Home

Anwendung des Transistors: Verstärker für MP3-Player

von Peter Rachow

Gelegentlich sollten Schüler mit dem Erlernten auch mal etwas Praktisches anfangen können.. Hier ist solch eine Anwendung. Die Schüler erarbeiten eine Unterrichtsstunde lang einen Verstärker mit dem sie ihre MP3-Player verstärken können. Ggf. kann dieses Projekt auch fest aufgebaut werden, so dass die Schüler auch etwas mit nach Hause können.

Die Schaltung:

Audioverstärker

*Der Lautsprecher sollte ein hochohmiger Typ sein mit mindestens 80 Widerstandswert. Alternativ kann ein normaler MP3-Hörer verwendet werden, dann ist aber der Verstärkungseffekt nicht so gut zu beobachten. Die Klangqualität ist übrigens nicht gerade das, was verwöhnte HiFi-Freunde wünschen aber als Lernversuch sehr anschaulich.

Methodischer Hinweis: Bei dieser Schaltung können die Schüler den Steuer- und den Arbeitsstromkreis in die Grafik eintragen, um die entsprechenden Unterrichtsinhalte zu wiederholen.

Der Lehrer sollte für diese Stunde einige 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker mitbringen und vorher jeweils 2 Kabel anlösten: Eines für die Masseleitung und eines für einen der beiden Audiokanäle. Diese Kabel müssen wegen des niederohmigen Ausgans ges MP3-Spielers nicht unbedingt geschirmt zu sein.




(C) 2012 Peter Rachow